Logo Kissinger Sommer

Konzerte

Gesund mit Musik

Konzerte

Beginn: 20.40 Uhr


Mitwirkende:
Wiener Symphoniker
Patrick Hahn Dirigent
Lise Davidsen Sopran


Programm:
Johannes Brahms Symphonie Nr. 1 c-Moll
Carl Maria von Weber Ouvertüre zur Oper »Der Freischütz«
Richard Strauss »Vier letzte Lieder«


Zum Konzert
Die Wiener Symphoniker verbindet mit Bad Kissingen eine besondere Geschichte, da der Klangkörper in den Sommermonaten zwischen 1906 und 1918 vor Ort als Kurorchester agierte. Ein Zusammenhang, der aufs Schönste zum diesjährigen Festivalmotto mit seinem Wiener Schwerpunkt passt. Die Komponisten des Abends, Richard Strauss und Johannes Brahms waren, obwohl in Bayern und Norddeutschland gebürtig, überzeugte Wahl-Wiener. In Strauss’ Vier letzten Liedern ist die Sopranistin Lise Davidsen zu erleben, deren umjubelter Auftritt im »Tannhäuser« der Bayreuther Festspiele 2019 als Sensation und Auftakt zu einer Weltkarriere gefeiert wurde.

Patrick Hahn ersetzt bei diesem Konzert Andrés Orozco-Estrada, der sein Amt als Chefdirigent des Orchesters vorzeitig beendet hat.